SPUSU Liga
zur Website von Hummel

HANDBALL-AKADEMIE BAD VÖSLAU FÄHRT ZUR SCHUL-WM

Einen Riesenerfolg landete die vor zweieinhalb Jahren gegründete Handball-Akademie Bad Vöslau, die im Bad Vöslauer Gymnasium in der Petzgasse beheimatet ist. Nachdem sich die Vöslauer im Oktober im direkten NÖ-Duell gegen das ORG St. Pölten klar durchsetzen konnte, hatte man das erklärte Ziel, sich für die im April 2012 stattfindende Schul-Weltmeisterschaft in Kroatien zu qualifizieren.

Die Heimischen, betreut von Romas Magelinskas und Willi McLachlan, hatten den Heimvorteil auf ihrer Seite, als Veranstalter brachte man etwa 300 begeisterte Schülerinnen und Schüler in die Thermenhalle und hatte bei den Spielen eine Bombenstimmung.

Das erste Spiel gegen die Handballer aus Graz-Liebenau war ein gutes Aufwärmen für die weiteren Aufgaben. Mit 28:12 lieferte man ein beeindruckendes Spektakel ab, der gesamte Kader konnte sich noch dazu auszeichnen. Im zweiten Spiel war man gewarnt vor den starken Wienern aus dem ORG Maroltingergasse, nach einem ersten Abtasten spielten die Vöslauer bis zur Pause einen 5-Tore Vorsprung heraus, der bis zum Schluss geschickt verwaltet wurde. Somit hatte man gegen die ebenfalls bis dato ungeschlagenen Bregenzer ein richtiges Finalspiel.

Der gefährlichste Werfer der Bregenzer wurde bereits nach kurzer Zeit manngedeckt, danach war der Bregenzer Angriff stark verunsichert. Die Vöslauer konnten aber wiederum ihr starkes Konterspiel ausspielen und sich immer mehr absetzen. Nach 40 gespielten Minuten hieß der Endstand 28:17 und damit hatte sich die Handball-Akademie Bad Vöslau für die von 14. bis 22. April stattfindende Weltmeisterschaft im kroatischen Varazdin qualifiziert!

Großer Wermutstropfen war aber der Kreuzbandriss von Aron Tomann in den letzten Minuten des Finalspiels, hoffentlich wird er bis zur WM wieder fit.

Kader Bad Vöslau: Markus Halbwidl, Bernhard Tscherne; Tobias Nimpf, Paul Lomoschitz, Aron Tomann, Max Holly, Philip Schuster, Thomas Kuhn, Paul Kunaver, Tobias Wagner, Sebastian Frimmel, Lorenz Tesar, Daniel Forsthuber, Gunnar Prokop
























www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic