SPUSU Liga
zur Website von Hummel

Top-News


Neuer Spieler für den
roomz hotels Vöslauer HC!




Der Vöslauer Handball Club hat sich am linken Aufbau mit der jungen Serben Vuk Stevanovic verstärkt. Mit knapp 25 Jahren zählt er in der jungen Vöslauer Mannschaft schon zu den „älteren“ Spielern.

Die sportliche Ausbildung erfolgte bei Metaloplastika, bei seinem letztem Verein hat Vuk auch schon Jugendmannschaften ausgebildet, wo ihm seine akademische Ausbildung zum Sportlehrer natürlich geholfen hat. Auch in Vöslau wird Vuk im Jugendbereich mitwirken.

Sportdirektor Gilbert Strecker zu dem neuen Spieler: "Vuk ist ein sehr gut ausgebildeter Aufbauspieler, der in der letzten Saison durch starke Leistungen in der holländischen ersten Liga- die auch viel Wert auf junge Spieler legt-  aufgefallen ist.

Die ersten Eindrücke in der Vorbereitung sind sehr positiv, auch dahingehend, dass er unseren Youngsters bereits jetzt mit Rat und Tat zur Seite steht und sich aktiv einbringt. Wir hoffen, dass die Integration rasch vorangehen wird und wir schöne Erfolge gemeinsam haben werden."


Vuk Stefanovic
geb. 1994 in Serbien
Größe 194 cm
Gewicht 96 kg
Aufbau links und mitte
Letzter Verein:
Herpetz Bevo Holland


Die nächsten
Spiele des Vöslauer HC:

Sa. 31.8.2019
15:30 Uhr
U20 Vöslau - Atzgersdorf
17:30 Uhr
Chall. Vöslau - Atzgersdorf




www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic